Kind mit einem iPhone

Das beste iPhone für Kinder: Ein umfassender Leitfaden 2024

Welches iPhone passt am besten für dein Kind?

Die Wahl des besten iPhones für Kinder kann eine Herausforderung sein, da Eltern sowohl auf die technischen Spezifikationen als auch auf die Sicherheitsfunktionen achten müssen. In diesem Leitfaden bieten wir eine umfassende Übersicht über die besten iPhones für Kinder verschiedener Altersgruppen und geben Tipps, wie man ein iPhone sicher und verantwortungsvoll einrichtet.

Hinweis: Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, wenn du über diese Links einkaufst, ohne dass dir zusätzliche Kosten entstehen. Diese Provision hilft uns, unsere Website zu betreiben und Inhalte für dich bereitzustellen.

Gut und günstig: iPhone 8 und iPhone 8 Plus

iPhone 8 Plus

Auf Amazon kaufen

Besonderheiten: Das iPhone 8 und 8 Plus sind nicht mehr die neuesten Geräte. Trotzdem sind sie mit modernen Features und guten Kameras ausgestattet und sind noch schnell. Sie integrieren die Touch-ID-Funktionalität (statt Face ID) innerhalb des Home Buttons und lassen sich leicht bedienen. Da beide Modelle LCD Displays (statt der neueren OLED-Technologie) haben, sind Display-Reparaturen (nach einem Sturz) viel günstiger. Gerade bei Kindern, sollte man darauf achten, dass Unfälle schnell passieren können.

Zusammenfassung: Sehr gute Frontkamera mit vielen Funktionen und Optionen sind bei diesem Modell vorhanden. Auch ein A13 Bionic Chip mit Neural Engine der 3. Generation ist hier integriert. Das iPhone 8 ist in verschiedenen Farben erhältlich.

Vorteile:

  • Schnellladen
  • Kabelloses Laden möglich
  • Bis zu 30 Minuten in 2 Meter wasserdicht
  • Der Display-Wechsel ist hier günstiger als bei anderen Modellen

Nachteile:

  • LCD Display ohne besondere Farbqualität

iPhone SE (2020): Das Lieblingsmodell bekommt ein Upgrade

Auf Amazon kaufen

Besonderheiten: Das Gerät verfügt über neue Datenschutzfunktionen und über ein farbintensives Display. Auch hier wird ein Wasserschutz über eine halbe Stunde in 1 Meter Tiefe gewährleistet. Auch ein A13 Bionic Chip ist integriert. Hervorragende Tools zum Bearbeiten von Fotos und Videos stehen hier zur Verfügung.

Vorteile:

  • Display-Tausch ist bei diesem Gerät günstiger als bei vielen anderen Modellen
  • Schnellladen
  • Kabelloses Laden
  • Zählt zu den günstigeren Modellen der iPhones

Nachteile:

  • Das LCD-Display sorgt für eine geringere Farbbrillanz als OLED-Displays

iPhone XR: Face ID und neue Features mit einem großen Bildschirm

Auf Amazon kaufen

Besonderheiten: Das Design dieses Modells besteht aus Glas und Aluminium und auch hier ist ein Schutz vor Wasser, Staub und Spritzern gewährleistet. Dieses Gerät widersteht einer Tiefe von 1 Meter Wasser über eine halbe Stunde.

Vorteile:

  • Kabelloses Laden möglich
  • Schönes Design
  • Display-Wechsel ist kostengünstiger als bei anderen Modellen

Nachteile:

  • Auslösung ist nicht so hoch wie bei anderen Modellen
  • Display ist LCD, damit erscheinen die Farben nicht so brillant

iPhone X: Das erste iPhone mit Face ID

Auf Amazon kaufen

Besonderheiten: Besonders schön sind bei dem iPhone X das Design und das Display. Aus Glas und Edelstahl ist dieses Modell sehr robust. Die hohe Qualität und der integrierte Wasserschutz von einer halben Stunde in 1 Meter Tiefe locken bei diesem Gerät besonders. Ein A11 Bionic Chip ist hier ebenfalls enthalten.

Vorteile:

  • Hohe Farbbrillanz durch das OLED-Display
  • Kabelloses Laden möglich

Nachteile:

  • Hohe Kosten für den Displaytausch

iPhone XS

Auf Amazon kaufen

Besonderheiten: Das Gehäuse und das Design bestehen aus Glas und Edelstahl, damit ist das iPhone XS geschützt vor Wasser, Spritzern und Staub. Das Modell ist aus dem Jahr 2018 und überzeugt durch die Möglichkeit des kabellosen Ladens.

Vorteile:

  • Bis zu einer halben Stunde in 2 Metern wasserdicht
  • Neue Möglichkeiten der Fotobearbeitung
  • Verschiedene Farben möglich
  • Sehr hohe Farbbrillanz aufgrund des OLED-Displays

Nachteile:

  • Für Kinder ist das Gerät mit einem relativ hohen Preis verbunden
  • Der Wechsel des Displays ist noch sehr kostenintensiv

iPhone 11

iPhone 11 Pro Reparatur

Auf Amazon kaufen

Besonderheiten: Nicht nur das Display und das Design überzeugen bei diesem Modell. Die Kamera ist mit zahlreichen Funktionen ausgestattet und überzeugt durch einen Ultraweitwinkel und viele andere Funktionen. Auch dieses Gerät ist über eine halbe Stunde in einer Tiefe von 2 Metern wasserdicht und vor Staub und Spritzern geschützt.

Vorteile:

  • Der Display-Tausch gestaltet sich bei diesem Gerät günstiger
  • Schnellladen
  • Kabelloses Laden
  • Große Farbauswahl

Nachteile:

  • LCD-Display, keine hohe Farbbrillanz

iPhone 11 Pro

Auf Amazon kaufen

Besonderheiten: Das iPhone 11 Pro gehört zu den Highend-Geräten der iPhones und überzeugt durch sein wunderschönes und elegantes Design und das Display. Außerdem bekommst du hier ein supergeschütztes Gerät. Der Wasserschutz hält bis zu 30 Minuten und das in 4 Meter Tiefe. Eine besonders intelligente Kamera gehört zu diesem Gerät.

Vorteile:

  • Hohe Farbbrillanz durch das OLED-Display
  • Schnelles Aufladen möglich
  • Kabelloses Laden möglich
  • Hervorragende Frontkamera
  • Enormer Wasserschutz

Nachteile:

  • Der Display-Tausch ist hier noch sehr teuer

iPhone 12 mini

Auf Amazon kaufen

Besonderheiten: Das iPhone 12 mini ist kompakt und leistungsstark. Es bietet das neueste Design mit einem robusten Ceramic Shield-Display, das viermal bruchfester ist als das Glas der vorherigen Modelle. Es unterstützt 5G und hat den A14 Bionic Chip, der sehr leistungsfähig ist.

Vorteile:

  • Kompaktes Design, ideal für kleine Hände
  • Hohe Farbbrillanz durch das OLED-Display
  • Kabelloses Laden und MagSafe-Unterstützung
  • Hervorragende Kameraqualität

Nachteile:

  • Der Display-Tausch kann teuer sein

Ab welchem Alter ist ein iPhone sinnvoll?

Mit einem eigenen Smartphone geht auch ein gehöriges Maß an Verantwortung einher. Darum ist es für dich als Eltern wichtig, den passenden Zeitpunkt für dein Kind zu finden, um auf den Wunsch nach einem eigenen iPhone nachzugeben. Am besten ist es, dein Kind im Voraus auf diese Verantwortung vorzubereiten und auch Vorkehrungen beim Einrichten und Vorbereitung des iPhones auf die altersentsprechenden Beschränkungen zu achten.

Experten empfehlen ein Alter von 14 Jahren für das erste eigene iPhone, allerdings ist dies für die meisten Eltern nur schwer umzusetzen. Es ist auf jeden Fall wichtig, sein Kind einzuschätzen und den Reifegrad zu beurteilen, bevor man dem Wunsch nach einem Smartphone nachgibt. Ein guter Zeitpunkt kann hier auch der Wechsel auf eine weiterführende Schule sein, oft sind die Kinder dann auch länger unterwegs oder legen längere Wege zurück, so werden die Kinder in ihrer Selbstständigkeit unterstützt und die Eltern bekommen ein besseres Gefühl der Sicherheit.

Welche Sicherheitsmaßnahmen bietet ein iPhone?

Gerade bei den unterschiedlichen Applegeräten gibt es zahlreiche Möglichkeiten, einen besseren Überblick und auch Kontrolle über die Aktivitäten deines Kindes zu erhalten.

Bildschirmzeit: Auf den verschiedenen iPhone Geräten ist die Funktion „Bildschirmzeit“ vorinstalliert. So lassen sich hier zeitliche Limits für die Nutzung verschiedener Apps einstellen. Auszeiten lassen sich festhalten und du kannst das iPhone so einstellen, dass dieses während der Schlafzeiten ausgeschaltet bleibt.

Kindersicherung: Auf jedem iPhone lassen sich zusätzliche Sicherungen installieren. So können die Inhalte überwacht werden und auch Änderungen über das eigene Gerät an den Einstellungen vorgenommen werden.

Inhaltsfilter: Du kannst bei jedem iPhone App-Käufe ausschließen und auch die Auswahl der angezeigten Apps nach dem Alter deines Kindes einschränken. Auch andere Apps und der Internetbrowser lassen sich einschränken und du kannst Inhalte für Erwachsene ausschließen.

Familienfreigabe: Über die Apple ID kannst du familiäre Inhalte einfach teilen und gemeinsame Fotoalben erstellen.

Kind orten: Ist die Standortfreigabe aktiviert, kannst du das iPhone und somit dein Kind jederzeit orten.

Überblick der besten iPhones für Kinder

ModellSpeicherDisplayKameraFrontkameraAkku
iPhone 864 GB, 256 GB4,7 Zoll Retina HD-Display12 MP7 MPBis zu 13 Stunden bei Internetnutzung
iPhone X64 GB, 256 GB5,8 Zoll Super Retina HD-Display12 MP7 MPBis zu 12 Stunden bei Internetnutzung
iPhone XR64 GB, 128 GB, 256 GB6,1 Zoll Liquid Retina HD-Display12 MP7 MPBis zu 15 Stunden bei Internetnutzung
iPhone XS64 GB, 256 GB, 512 GB5,8 Zoll Super Retina Display12 MP7 MPBis zu 12 Stunden bei Internetnutzung
iPhone 1164 GB, 256 GB, 512 GB6,1 Zoll Liquid Retina HD-Display12 MP12 MPBis zu 10 Stunden bei Videostreaming
iPhone 11 Pro64 GB, 256 GB, 512 GB5,8 Zoll Super Retina XDR-Display12 MP12 MPBis zu 11 Stunden bei Videostreaming
iPhone SE64 GB, 128 GB, 256 GB4,7 Zoll Retina HD-Display12 MP7 MPBis zu 13 Stunden bei Internetnutzung
iPhone 12 mini64 GB, 128 GB, 256 GB5,4 Zoll Super Retina XDR-Display12 MP12 MPBis zu 10 Stunden bei Videostreaming

Tipps zur Einrichtung eines sicheren iPhones für Kinder

1. Bildschirmzeit einrichten: Verwende die Funktion „Bildschirmzeit“ auf dem iPhone, um zeitliche Limits für die Nutzung verschiedener Apps festzulegen. So kannst du sicherstellen, dass dein Kind das Gerät nicht übermäßig nutzt.

2. Kindersicherungen aktivieren: Installiere zusätzliche Sicherungen auf dem iPhone, um die Inhalte zu überwachen und Änderungen an den Einstellungen vorzunehmen. Dies hilft, unangemessene Inhalte zu blockieren und die Nutzung zu kontrollieren.

3. Inhaltsfilter einstellen: Nutze Inhaltsfilter, um App-Käufe auszuschließen und die angezeigten Apps nach dem Alter deines Kindes einzuschränken. Auch der Internetbrowser lässt sich so konfigurieren, dass Inhalte für Erwachsene ausgeschlossen werden.

4. Familienfreigabe nutzen: Aktiviere die Familienfreigabe, um familiäre Inhalte einfach zu teilen und gemeinsame Fotoalben zu erstellen. Dies fördert den Zusammenhalt und die Kontrolle innerhalb der Familie.

5. Standortfreigabe aktivieren: Mit der Standortfreigabe kannst du das iPhone und somit dein Kind jederzeit orten. Dies bietet zusätzliche Sicherheit, wenn dein Kind unterwegs ist.

Schlussfolgerung

Die Wahl des richtigen iPhones für dein Kind hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter das Alter, die Reife und die spezifischen Bedürfnisse deines Kindes. Egal, welches Modell du wählst, es ist wichtig, Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen und das Gerät so einzurichten, dass es sicher und verantwortungsvoll genutzt werden kann. Mit den oben genannten Tipps und Empfehlungen kannst du sicherstellen, dass dein Kind ein passendes und sicheres iPhone erhält.

Hinweis: Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, wenn du über diese Links einkaufst, ohne dass dir zusätzliche Kosten entstehen. Diese Provision hilft uns, unsere Website zu betreiben und Inhalte für dich bereitzustellen.

Nach oben scrollen